Verlängertes Wochenende

28.10.2017

Heute packten wir wieder unser Wohnmobil und machten uns auf den Weg. Es war ein verlängertes Wochenende mit zwei  Feiertagen, Dienstag und Mittwoch. Wir machten uns auf den Weg nach Kehl am Rhein in der Nähe der französischen Grenze.

 

Wir fuhren auf die A61 Richtung Speyer/Ludwigshafen bis Autobahnkreuz Mutterstadt von dort auf die A65 Richtung Neustadt an der Weinstraße/Landau. Bei Ausfahrt 22 (Kandel Süd) auf die B9 in Richtung Strasbourg/Lauterbourg bis zur B35, der folgen bis D2 in Herrlisheim und dort die Ausfahrt 52 (Offendort) nehmen. Der D2 weiter folgen auf die Werftstraße, die Graulenzerstr. bis Schwimmbadstraße, dort steuerten wir den Stellplatz „Am Wasserturm“ an. Er war ziemlich voll, aber für uns war noch ein Plätzchen frei. 

Mein erster Gang war mit Demsy, einmal rund um den Sportplatz, vorbei an einem wunderschönen Campingplatz, auf dem auch Wohnmobile standen und dann am Wasserturm vorbei zurück auf den Platz.  Da wir morgens schon sehr früh aufgestanden sind und Elio arbeiten war, sind wir an diesem Abend früh zu Bett gegangen.